Foto

Ressourcen schonen – Emissionen reduzieren

Als Unternehmen der kunststoffverarbeitenden Industrie sehen wir uns in der Verantwortung, unseren Beitrag zum Klimaschutz zu leisten. Dieser Verantwortung werden wir in vielfacher Hinsicht gerecht. Diese reicht von den Erzeugnissen und deren Verarbeitung über die Funktionalität und Einsatzbereiche unserer Produkte bis hin zu Energiebedarf reduzierenden Entwicklungsprojekten in unserem Hause.

Dabei versuchen wir, die anwendungsspezifischen Anforderungsprofile unserer Kunden mit optimalen Lösungen zu beantworten. Das bedeutet, dass bereits durch unsere Beratung des Kunden das optimale Material Einsatz finden kann bzw. entsprechend modifiziert wird. Egal ob es spezielle mechanische, elektrische oder thermische Anforderungen sind.

So entwickeln und liefern wir nachhaltige Lösungen im Bereich erneuerbarer Energien, um Kohlendioxid-Emissionen bei der Energieerzeugung zu verhindern und das Klima zu schützen.

Zudem ist das Potential von Schichtstoffen, in Verbindung mit anderen Verbundwerkstoffen, noch lange nicht erschöpft. Wir arbeiten mit Nachdruck in Entwicklungsprojekten im Bereich des Leichtbaus aus Verbundwerkstoffen daran, bei gleicher Performance Gewicht zu sparen und somit CO2 Emission zu vermeiden.

© BK - Kunststoffe Bernau GmbH

Wandlitzer Chaussee 54, D-16321 Bernau
Fon: (03338) 39 37 0 // Fax: (03338) 39 37 18